Laden ...

VIDEO ABSPIELEN

Product image

Stellen Sie sich 1 mm dünnen Innenputz vor mit Dämmleistung wie 20cm Luft und Wasserdampf Durchlässigkeit wie bei Gipsputz.

Stellen si sich aero-therm vor.

Dank Wärmerückstrahlung von Thermoputz Aero-Therm verbrauchen Sie deutlich weniger Energie um einen Raum auf die gewünschte Temperatur zu bringen und das alles in deutlich kürzerer Zeit. Vergessen Sie kalte feuchte Wände oder sogar Schimmel. Wandputz mit nur 1 mm Stärke reicht schon aus um sich wohlzufühlen und gesund zu wohnen. Zudem sind die Kosten pro m2 der Wandisolation nur etwa ein Drittel gegenüber Vollwärmeschutz von außen. Das alles ohne Raumeinschränkung, ohne Gerüstbau nur durch neu verputzen.

Aero-therm ist ein Wärmedämmputz und besteht aus 10 hygienisch einwandfreien Komponenten die zusammen einen effektiven Wärmeschutz bilden. Die Hauptkomponente sind Mikrometer große hohle Glaskugeln die Wärme zurück in den Raum reflektieren. Unterstützt werden diese durch Nanometer große Teilchen von Aerogel Dämmstoff, welches die Kugeln von der Kälte der Wand schützen. Das alles wird mit Hilfe von einer diffusionsoffenen Dispersion in ein System verbunden. Der Putz lässt also Wasserdampf ungehindert durch, zeitgleich verhindert er seine Kondensation auf der Oberfläche, weil die Hauswand eine konstant warme Temperatur hat.

Anfrage senden

Wie funktioniert Aero-therm?

Aero-therm ist ein Wärmedämmputz und besteht aus 10 hygienisch einwandfreien Komponenten die zusammen einen effektiven Wärmeschutz bilden. Die Hauptkomponente sind Mikrometer große hohle Glaskugeln die Wärme zurück in den Raum reflektieren. Unterstützt werden diese durch Nanometer große Teilchen von Aerogel Dämmstoff, welches die Kugeln von der Kälte der Wand schützen. Das alles wird mit Hilfe von einer diffusionsoffenen Dispersion in ein System verbunden. Der Putz lässt also Wasserdampf ungehindert durch, zeitgleich verhindert er seine Kondensation auf der Oberfläche, weil die Hauswand eine konstant warme Temperatur hat.

Anfrage senden
  • - Dämmputz für Innenräume verhindert Wärmebrücken
  • - Nur 1mm Starke Schicht isoliert wie ca. 20cm Luft
  • - Strahlt Wärme zurück in den Raum
  • - Ist diffusionsoffen und hygienisch einwandfrei
  • - Keine kalten Wände oder Schimmel mehr
  • - Heizkosten Ersparnis zwischen 12,5% und 42%
  • - Nachträgliche Dämmung von einzelnen Räumen möglich
  • - Anbringung ist einfach, schnell und preiswert
Anfrage senden

Vergleich mit anderen Dämmsystemen

Ein von außen angebrachter Vollwärmeschutz ist die am meisten verbreitete Art Gebäude zu isolieren, welche aber auch die bekannten Nachteile hat. Wenn man ein Gebäude von außen her dicht macht, leidet oft die Bausubstanz da der Wasserdampf der täglich im Innenraum entsteht nicht durch die Außen Hülle diffundieren kann. So kondensiert der Wasserdampf an den kalten Stellen(in den Ecken, oder im Bereich der Fensterleibung) – den sogenannten Wärmebrücken, was zur Schimmelbildung und schlechter Luft führt.

Mit Aero-therm Dämmputz haben die Innenwände auf der gesamten Oberfläche eine konstante warme Temperatur was die Kondensation von Wasserdampf im Bereich der Wärmebrücken verhindert. Unten sehen Sie stichwortartig die Vor- und Nachteile jeder Isolierungsart. Aero-therm hat dank seiner einzigartigen Eigenschaften die ganzen Vorteile einer üblichen Innendämmung, ohne die bekannten Nachteile. Zudem ist das Verputzen einer Innenwand mit Aero-therm schnell erledigt, kostengünstig und beeinträchtig nicht Ihr Lebensraum.

Aussendämmung

  • Wärmeschutz im Sommer

  • Reduktion von Wärmebrücken

  • Städtebauliches Bild

  • Arbeitsintensiv (Gerüstbau)

  • Anbringung Wetterabhängig

  • Schrittweise Dämmen unmöglich

  • Hohe Investitionskosten

Innendämmung

  • Bequemere Anbringung

  • Schnelleres Aufheizen (weil Aussenwände nicht mitgeheizt werden)

  • Höhere Brandschutzgefahr

  • Verminderung der Wohnfläche

  • Gefahr von Wärmebrücken bei unprofessioneller anbringung

  • Gefahr von Schimmelbildung

  • Immer noch recht hohe Investitionskosten

Aerotherm

  • Anbringung Einfach und Schnell ohne Wärmebrücken

  • Noch schnelleres Aufheizen dank Wärmerückstrahlung

  • Schichtstärke nur 1mm (keine Lebensraumbeschrenkung)

  • Diffusionsoffen (keine Schimmelbildung)

  • Besseres Raumklima, Hygienisch einwandfrei

  • Möglich nur einzelne Räume zu Dämmen

  • Geringe Investitionskosten

Anfrage senden

Egal ob für privat oder Ihre Firma. Ob Wohnung, Einfamilienhaus, Betrieb oder nur der Keller. Aero-therm wird immer dort verwendet, wo eine einfache aber innovative und clevere Wärmedämmung benötigt wird. Aero-therm Dämmputz kommt vor allem bei der Altbausanierung zum Einsatz. Kalte Wände und Schimmel haben dank Aero-therm Wandputz keine Chance mehr. Lassen Sie sich durch bereits realisierte Projekte inspirieren.

Alle referenzen